Lokaltarif Zone 300 (Biel/Nidau)

Das Billett «Lokaltarif Zone 300» berechtigt innerhalb der Zentrumszone 300 (Biel/Nidau) für eine einfache Fahrt in eine Richtung. Die Fahrt muss innerhalb von 45 Minuten abgeschlossen sein. Das Billett «Lokaltarif Zone 300» ist KEIN Retourticket. Sie erhalten es auch als Mehrfahrtenkarte (6 Fahrten zum Preis von 5 Fahrten).

Einzelbillett ab 2 Zonen

Mit einem Einzelbillett fahren Sie in den von Ihnen gewählten Libero-Zonen während der aufgedruckten Geltungsdauer frei in alle Richtungen. Die Geltungsdauer beträgt je nach Anzahl Zonen (Raum) zwischen 60 und 180 Minuten (Zeit). Sie können mindestens zwei und maximal zwölf Zonen lösen. Billette für zwölf und mehr Zonen sind im ganzen Libero-Gebiet gültig (alle Zonen).

Einen Info-Film zum Zonensystem «Raum und Zeit» finden Sie unter www.myLibero.ch.

Kurzstreckenbillett

Das Kurzstreckenbillett berechtigt, ausserhalb der Lokalzone 300, für eine kurze einfache Fahrt in eine Richtung. Bei Eingabe der Zielhaltestelle am Automat wird automatisch berechnet, ob die Reise mit einem Kurzstreckenbillett möglich ist.

Die Fahrt muss innerhalb von 30 Minuten abgeschlossen sein. Das Kurzstreckenbillett ist KEIN Retourticket. Sie erhalten es auch als Mehrfahrtenkarte (6 Fahrten zum Preis von 5 Fahrten).

Anschlussbillett

Für gelegentliche Fahrten, die über den Geltungsbereich Ihres Libero-Fahrausweises hinausführen, lösen Sie ein Anschlussbillett für die fehlenden Zonen. Ein Beispiel: Sie wohnen in Meinisberg, arbeiten in Biel und besitzen ein Libero-Abo der Zonen 300, 301 und 331. Um zum Beispiel nach Les Prés-d’Orvin in der Zone 314 zu fahren, lösen Sie ein Anschlussbillett für 1-2 Zonen.

 

** Der Lokaltarif gilt ausschliesslich in der Zone 300 (Biel/Nidau) und berechtigt für eine einfache Fahrt (keine Retourfahrten gestattet).

*** Ermässigte Preise mit Halbtax-Abo, für Kinder unter 16 Jahren und für Hunde.

**** Das Kurzstreckenbillett berechtigt für eine einfache Fahrt (keine Retourfahrten gestattet).Bitte informieren Sie sich am Automaten oder am Schalter über die Kurzstrecken-Regelung.