Tag der offenen Türen 2016

Der Tag der offenen Tür der Verkehrsbetriebe Biel war ein voller Erfolg. Rund 3'000 Personen interessierten sich für einen Blick hinter die Kulissen.

Erstmals seit 2004 haben die VB Biel heute einen Tag der offenen Tür veranstaltet. Im Mittelpunkt standen dabei einerseits die verschiedenen "Metiers" der VB, anderseits die neuen Autobusse, deren Lieferung im Sommer erfolgt ist.

Neben dem Postenlauf, bei dem man Einblicke in die verschiedenen Berufe der VB gewinnen konnte, erwies sich die Möglichkeit, selber Bus zu fahren, als eines der Highlights des Anlasses. Insgesamt 42 Personen hatten die Chance sich für einen Moment in eine Buschauffeuse oder einen -chauffeur zu verwandeln und drehten eine Runde auf dem Zeughausareal. Die Attraktion war bereits ab 13 Uhr komplett ausgebucht.

Der Anlass war für die ganze Familie konzipiert. Es gab Zirkusvorführungen der "Compagnie Patatemi" sowie ein Zeichenatelier. Für die grösseren Kinder führte die Zauberlaterne einen Filmworkshop durch, an dem 60 Kinder und Jugendliche teilgenommen haben. Auch diese Attraktion war schnell komplett ausgebucht. Die Kurzfilme können Sie hier bewundern.