Häufige Fragen (FAQ)
Verlustmeldung
Kundenservice
Über VB
Medien
Jobs
Werbung
Hindernisfrei unterwegs
Webcams
Die VB gewinnen den Europäischen Solarpreis

Der Europäische Solarpreis 2021/22 in der Kategorie Mobilität geht an die Magglingenbahn mit ihrem revolutionären Energiekonzept. Der Preis geniesst eine hohe internationale Reputation und wird in zehn verschiedenen Kategorien vergeben.

Das Energiekonzept der Magglingenbahn ist eine Weltneuheit. So wird Solarenergie vom Dach der Bergstation der Seilbahn und die beim Abbremsen erzeugte Energie gespeichert. Damit decken die Verkehrsbetriebe Biel (VB) ca. 30% des gesamten Energieverbrauchs der Magglingenbahn.

Es handelt sich um ein einzigartiges und revolutionäres Energiekonzept, welches in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern entwickelt und letztes Jahr vom Bundesamt für Verkehr als Leuchtturm-Projekt gefeiert wurde. Nun folgt eine internationale Würdigung. «Personen oder Institutionen, die sich auf innovative Weise für die erneuerbare und dezentrale Energieversorgung einsetzen, haben eine Bühne verdient», heisst es bei EUROSOLAR. «Und sie können mit dieser Preisverleihung zeigen, wie fortschrittlich und engagiert sie für die Energiewende arbeiten.»

Die VB sind stolz darauf, diesen Preis gewonnen zu haben und damit einen wichtigen Beitrag für die Erreichung der Klimaziele der Stadt Biel zu leisten.

Der Europäische Solarpreis

Der Sitz der 1988 gegründeten EUROSOLAR befindet sich in Bonn. Die Vereinigung vertritt das Ziel, nicht-erneuerbare Ressourcen schnell und vollständig durch erneuerbare Energie zu ersetzen und sieht in einer erneuerbaren Energieversorgung die entscheidende Voraussetzung für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen. Seit 1994 zeichnet EUROSOLAR mit dem Europäischen Solarpreis zukunftsweisende Projekte der regenerativen Praxis aus ganz Europa aus.